Hotelsuche


Merkliste
Aktuell befinden sich keine Hotels in Ihrer Merkliste.
   
 

Haus Sankt Ulrich

 
Kappelberg 1, 86150 Augsburg, Deutschland
Hotel Login
Haus Sankt Ulrich - Hotelansicht
Das Bildmaterial stammt vom Hotel und kann urheberrechtlich geschützt sein.
Haus Sankt Ulrich - Hotelansicht
Haus Sankt Ulrich - Zimmer
Haus Sankt Ulrich - Restaurant
Haus Sankt Ulrich - Tagungsraum
Haus Sankt Ulrich - Konferenzraum
Haus Sankt Ulrich - Seminarraum
Haus Sankt Ulrich -
 
Sofort anfragen Drucken

Haus Sankt Ulrich, Ihr Tagungshotel in Augsburg

Herzlich Willkommen im Hotel "Haus Sankt Ulrich" der Diözese Augsburg. Im Zentrum der 2000 Jahre alten Reichs- und Fuggerstadt Augsburg, in unmittelbarer Nachbarschaft zur spätgotischen Basilika St. Ulrich und Afra, liegt unser Tagungshotel "Haus Sankt Ulrich". Jahr für Jahr kommen ca. 65.000 Menschen zu uns und das seit über 30 Jahren. Wir haben unser Haus von Grund auf neu renoviert. Es erwartet Sie eine außergewöhnliche Atmosphäre. Überzeugen Sie sich selbst bei Ihrem nächsten Augsburg Besuch.
Zimmer gesamt 71
Anzahl Tagungsräume 16
max. Personenzahl (Stuhlreihe) 400

Zahlungsarten

EC-Card / Cash akzeptiert

Entfernung

Messezentrum4,00 km
Bahnhof1,30 km
Innenstadt0,50 km
Flughafen9,00 km
Autobahn8,00 km
 
 
 

Beschreibung

Im Haus Sankt Ulrich machen Sie Ihre Veranstaltung zu einem Erfolg. 14 lichtdurchflutete Tagungsräume sind offen für individuelle Vorträge, aber auch interaktives Miteinander und gemeinschaftliche Zielsetzungen. Gestalten Sie den Raum nach Ihren Vorstellungen und setzen Sie so geistige Kapazitäten frei. Zwischen 60qm und 500qm mit bis zu 400 Sitzplätzen sind Ihrer Vorstellungskraft keine Grenzen gesetzt.


Tagungsräume gesamt 16

 

Tagungsräume

Quadratmeter


 

Tagungsangebot

  • 1x Kaffeepause am Vormittag mit Kaffee und Tee*
  • 1x Mittagessen als Menü oder - je nach Personenanzahl - in Büffetform
  • 1x Kaffeepause am Nachmittag mit Kaffee und Tee*
  • Getränke (Wasser und/oder Säfte) im Tagungsraum
  • Tagungsraum inkl. Standardtechnik

* die Leistungen der Kaffeepausen können je nach Hotel variieren.
In der Regel werden Obst, Gebäck oder kleinere Snacks serviert.
 
Tagungsangebot ab 38,00 EUR
Diese Preise gelten als Beispiel für eine Tagung mit mind. 10 Teilnehmern und können je nach Personenanzahl und Saison variieren.
Preisangaben sind inkl. gesetzlicher MwSt.
Dieses Hotel bietet aktuell kein Tagungsspecial an.
 

Informationen zu Augsburg

Die Universitätsstadt Augsburg ist Sitz der Regierung von Schwaben und zählt mit über 280.000 Einwohnern zu den drei größten Städten in Bayern. Augsburg enstand als römisches Heerlager und spätere Provinz Augusta Vindelicorum. 1985 feierte Augsburg sein 2000 jähriges Stadtjubiläum. Augsburg ist auch die einzigste Stadt Deutschlands, die einen eigenen gesetzlichen Feiertag hat, das Augsburger Friedensfest (wird jedes Jahr am 8. August gefeiert).

 

Augsburg liegt an den Flüssen Lech, Wertach und Singold. Der älteste Teil der Stadt sowie die südlichen Viertel liegen auf dem nördlichen Ausläufer einer Hochterrasse, die zwischen dem steilen Hügelrand von Friedberg im Osten und den hohen Riedeln des westlichen Hügelrandes entstanden ist. Im Osten grenzt der Landkreis Aichach-Friedberg an Augsburg an. Die Stadt Augsburg besteht offiziell aus 42 Stadbezirken. Mit mehr als 21 qkm Stadtwald gehört Augsburg nach den großflächigen Eingemeindungen der 1970er Jahre zu den grünsten Großstädten in Deutschland.

 

Augsburg ist Bischofssitz der römisch-katholischen Diözese und Sitz des evangelischen Kirchenkreises. Ihren absoluten Höhepunkt erlebte Augsburg zur Zeit der Renaissance, als hier Künstler wie Hans Holbein der Ältere oder Hans Burgkmair der Ältere wirkten und die Stadt zu einem der bedeutendsten kulturellen Zentren in Mitteleuropa werden ließen. In dieser Zeit entstanden einige der wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die nicht zuletzt durch die reichen Kaufmannsfamilien der Fugger und Welser finanziert wurden: Elias Holl erbaute das Rathaus, das als bedeutendster profaner Renaissancebau nördlich der Alpen gilt und über den Prachtbrunnen (Augustusbrunnen, Herkulesbrunnen und Merkurbrunnen) thront. Mit der Fuggerei entstand außerdem die älteste noch heute genutzte Sozialsiedlung der Welt.

 

Seit 2011 spielt die Fußballmannschaft des FCA in der höchsten deutschen Spielklasse, der Bundesliga. Die Augsburger Panther (AEV, Augsburger Eishockey Verein) gehören zu den Gründungsmitgliedern der DEL.

 

Augsburg ist durch seine gute Lage historisch bedingt ein bedeutender Industriestandort und war früher außerdem die Welthauptstadt der Textilindustrie, wobei die Unternehmen dieser Sparte inzwischen fast vollständig aus dem Stadtbild verschwunden sind. Augsburg ist vor allem durch die Fuggerei, das Rathaus und die Puppenkiste ein attraktives Ziel für Touristen aus dem In- und Ausland.

 

Die Messe Augsburg ist heute nach München und Nürnberg die drittgrößte in Bayern. Das Messegelände umfasst zwölf Hallen mit insgesamt 48.000 m² Ausstellungsfläche, 10.000 m² Freifläche und ein Kongress- und Tagungszentrum mit 3500 m². Die Schwabenhalle bietet bis zu 8.200 Besuchern Platz und dient regelmäßig für große Konzerte und Auftritte. Namhafte Hotelketten sind mit einem Hotel in Augsburg vertreten. Darunter das Dorint An der Kongresshalle, das Steigenberger Drei Mohen, die ibis Hotels am Bahnhof, im Zentrum und am Plärrer, und das Ringhotel Alpenhof. Mit weiteren Hotels stehen dem Tagungsgast ausreichende Tagungs- und Seminarkapazitäten zur Verfügung.