Neue Position für PR & Marketing Expertin Tanja Rühmann

Neue Position für PR & Marketing Expertin Tanja Rühmann: Die 38-Jährige ist seit dem 01. März PR & Marketing Director im Crowne Plaza Hamburg – City Alster

Hamburg, den 12. März 2019 – Tanja Rühmann hat die neu geschaffene Position im Hamburger 4-Sterne-Businesshotel an der Alster angetreten und betreut nun die gesamten PR und Marketing Aktivitäten, sowie den Social Media Content des „gekrönten“ Hotels in Alsternähe.
Die Wahl-Hamburgerin hat sich in den vergangenen 12 Jahren als starke Kommunikationsfachfrau in Hamburg etabliert. Zudem verantwortete Sie bekannte Hotel-Medienkooperationen, wie die „R-Life Live Events“ mit den MTV Music Awards sowie den „Deutschen Radiopreis“. Ferner hat sie erfolgreich ein neues Pressearbeits Tool für Hotels etabliert: Film – Hotel PR.

Tanja Rühmann, PR & Marketing, Crowne Plaza Hamburg – City Alster / Inke Valentin

Bis Ende Februar engagierte sich Frau Rühmann drei Jahre lang als PR und Quality Managerin im Radisson Blu Hotel, Hamburg. Der Bekanntheitsgrad des höchsten Hamburger Hotels stieg in dieser Zeit inhaltlich und nachhaltig.

Zuvor vertrat Tanja Rühmann das Hotel Atlantic Kempinski als PR & Marketing Managerin und Pressesprecherin. Im Hamburg Cluster Marriott und Renaissance Hotel erlang sie bereits vorher Aufmerksamkeit hinsichtlich ihres Schaffens im Bereich PR und Marketing. Frau Rühmann verfügt zudem über Agenturerfahrung in den Segmenten Hotel und Produkt PR. Sie betreute Foodkunden wie REWE und Meggle ebenso wie die Rocco Forte Hotelgruppe, das Sani Resort in Griechenland und das Gesundheitsresort Lanserhof.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Hotels, Personalien

Lufthansa Seeheim mit neuen „Open Areas“

Das Konferenzhotel Lufthansa Seeheim hat seine „Open Areas“ umgestaltet. Die Coffeepoints und Aufenthaltszonen im Hotelbereich „Training & Seminar“ wurden grundlegend neu konzipiert, um modernen Kommunikationsanforderungen optimal zu begegnen. Bei der umfangreichen Planung der Innenausstattung standen die Erwartungen an heutige Veranstaltungen Pate.

Seeheim-Jugenheim, 12. März 2019 – „Aktiv mitmachen, statt passiv zuhören“ lautet die Devise, die bei der Umgestaltung der „Open Areas“ des unweit von Frankfurt am Main gelegenen Konferenzhotels Lufthansa Seeheim zum Tragen kam. Die Idee hinter dem Konzept: Menschen, die an einem Meeting teilnehmen oder ein Training besuchen, möchten heute mehr, als nur einen Wissenstransfer. Sich direkt mit anderen auszutauschen, erste Ideen zu besprechen, Kontakte zu knüpfen oder zu pflegen, ist wichtiger denn je.

1. Viel Platz für kreatives Arbeiten bieten die neuen „Open Areas“ des Konferenzhotels Lufthansa Seeheim. Bei der Planung standen die Erwartungen an moderne Veranstaltungen Pate. Fotos: Lufthansa Seeheim
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels

2018 bestes Geschäftsjahr der Firmengeschichte

Die Maritim Hotelgesellschaft feiert 50-jähriges Bestehen – und blickt mit einem Umsatzplus von fast 15 Mio. Euro in Deutschland auf ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück. Ähnlich positiv sieht es beim Betriebsergebnis aus, das mit 147 Mio. Euro rund 8 Mio. Euro über Vorjahr (139,2 Mio. Euro) liegt. Überdurchschnittlich stark hat sich der Erlös pro verfügbarem Zimmer (RevPar) mit einem Plus von rund 4 Euro bei Maritim entwickelt. Wie bereits in den vergangenen Jahren wird dieses positive Ergebnis ausschließlich dazu genutzt, in Modernisierungsmaßnahmen und die Renovierung der Hotels zu investieren.

Maritim in Deutschland
Investition in die Zukunft

Maritim Hotel Bonn

Mit dem Maritim Hotel Bonn ist bereits das zehnte Maritim Hotel in Deutschland komplett renoviert worden. Vom Bankettbereich über Zimmer, Suiten, öffentliche Bereiche und Sauna – alles neu. Modernisiert wurde 2018 auch im Maritim Hotel Bremen, hier empfängt ein ganz neuer Sauna- und Wellnessbereich die Gäste. Im Maritim Hotel Frankfurt ist ein Großteil der Bäder neu ausgestattet worden, im Maritim proArte Hotel Berlin wurden bei einer Soft-Renovierung unter anderem sämtliche Teppiche ausgetauscht. Und auch im Maritim Hotel Würzburg sind bereits alle Badezimmer renoviert. Nun folgen schrittweise Zimmer und Suiten, der Tagungsbereich, die Restaurants, Sauna und die Außenfassade.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels

Marriott International setzt 2018 neue Wachstums-Rekordmarke in Europa

Berlin, 4. März 2019 – Marriott International (NASDAQ:MAR) gab heute auf dem International Hotel Investment Forum (IHIF) in Berlin bekannt, dass 2018 so viele Verträge für neue Zimmer unterzeichnet wurden wie nie zuvor. Zum Jahresende hatte das Unternehmen 41.000 geplante Zimmer für den gesamten Kontinent in der Pipeline. Das Unternehmen unterzeichnete Management- sowie Franchiseverträge für 84 neue Hotels in Europa mit über 14.000 Zimmern; über 50 neue Hotels mit fast 9.000 Zimmern wurden im vergangenen Jahr in Europa eröffnet.

„2018 war für Marriotts Wachstum in Europa ein bedeutsames Jahr“, sagte Carlton Ervin, Chief Development Officer, Marriott International, Europa. „Beflügelt von der steigenden Nachfrage nach Marriotts Select-Service-Marken sowie den Kollektionsmarken übertrafen die Wachstumsraten unsere Erwartungen mehr als deutlich. Dies zeigt sich auch durch das starke Interesse der Immobilien-Eigentümer an unseren hervorragenden Teams, den führenden Geschäftsplattformen und faszinierenden Marken.“

Zum 31. Dezember 2018 wuchs die internationale Präsenz von Marriott auf mehr als 6.900 Hotels mit über 1,3 Millionen Zimmern in 130 Ländern und Territorien. In Europa umfasst das Portfolio von Marriott International insgesamt 582 Hotels in 41 Ländern. 2018 wurden hier insgesamt 51 neue Hotels eröffnet, darunter Markeneintritte in spannende Destinationen wie Finnland, Litauen sowie die Ukraine.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels

Mit nachhaltigem MICE-Rahmenprogramm auf das Siegertreppchen

Bremerhavener Hotel unter den ersten drei des Meeting Experts Green Award

Das Bremerhavener 4-Sterne-Hotel ATLANTIC Hotel Sail City gehört mit seinem Veranstaltungsformat „Resteessen – zu gut für die Tonne“ zu den besten drei Einreichungen in der Kategorie Nachhaltige(s) Veranstaltungs-Zentrum/Location/ Hotel für den renommierten Meeting Experts Green Award.

„Essen gegen den Klimawandel: Mit dem Kauf von krummen Gurken, schrumpeligen Kartoffeln oder Äpfeln kann jeder seinen Beitrag gegen sinnlose Lebensmittelverschwendung leisten.“ Vincent Hackstein, stellv. Küchenchef ATLANTIC Hotel Sail City. Foto: Antje Schimanke

Bremerhaven, 1. März 2019. Auf Initiative des GCB German Convention Bureau und dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren EVVC wurden anlässlich der greenmeetings und events Konferenz letzte Woche in Leipzig zum vierten Mal die Meeting Experts Green Awards verliehen. Damit wird alle zwei Jahre herausragendes Engagement der Veranstaltungsbranche im Bereich Nachhaltigkeit gewürdigt.

Erschreckende 18 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jährlich in Deutschland weggeworfen. Das Team des Bremerhavener ATLANTIC Hotel Sail City hat im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie Green Sail das Veranstaltungsformat „Resteessen“ entwickelt, um öffentlichkeitswirksam auf das Thema Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen. Allein 2018 hat das Hotel über zahlreiche regionale und überregionale Berichterstattungen mehr als fünf Millionen Menschen mit dem „Resteessen“  erreicht und so sein über Jahre erworbenes Wissen einer breiten Zielgruppe zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Auszeichnungen, Hotels

Wie ein erfrischendes Bad in der Isar – der neue Wellnessbereich im Westin Grand München

Der Wellnessbereich im The Westin Grand München heißt nun IsarSpa und präsentiert sich mit neuem Look und Konzept

Beliebtheit und Erholungswert der Isar stehen Pate für Design und Angebote des IsarSpa +++ Das größte Hotel-Day-Spa Münchens erstreckt sich über 1500 Quadratmeter und verfügt über eine eigene Liegewiese +++ Für einen gelungenen Wohlfühl-Start ins neue Jahr gibt es bis 28. Februar 2019 für Neumitglieder einen Behandlungsgutschein im Wert von 150 Euro

Das IsarSpa im The Westin Grand München erstrahlt nach einer umfassenden Renovierung in hellen Farben und wartet mit einem vollkommen neuen Saunabereich auf. Moderne Lounge-Ecken und der ebenfalls frisch getrimmte Außenbereich mit Liegewiese laden als Ruhepole nach dem Training im modern eingerichteten Fitness-Studio WESTINWorkout samt TRX-Station und dem Saunagang zum Verweilen ein. Der großzügige Pool, Yogastunden, Massagen und Wellness-Anwendung sowie ein vitalisierendes Angebot an der IsarSpa-Bar runden das Angebot ab.

„Dank vereinter Kräfte unserer Betreiber und Eigentümer können wir unseren Hotelgästen und den Münchnern ein rundum modernisiertes Spa bieten. Wir konnten Andreas Hasenknopf, der bereits unser Sheraton Spa & Fitness im gegenüber liegenden Sheraton München Arabellapark Hotel leitet, dafür gewinnen, auch hier ein neues Konzept und Team zu etablieren“, sagt Paul Peters, Complex General Manager, The Westin Grand München und Sheraton München Arabellapark Hotel.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels, Wellness

Dorint Blüemlisalp Beatenberg ausgezeichnet

„Stairways to Heaven!“

Köln/Interlaken 08.02.2019 – Das Luxusreisemagazin „Connoisseur Circle“ zählt das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken unter die 222 besten Hotels der Schweiz. In der Kategorie Familienhotels landete das Haus auf Platz drei.

Auf 1.200 Metern Höhe liegt laut „Connoisseur Circle“ eines der besten Hotels der Schweiz: Das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken. Abdruck honorarfrei – Dorint Hotels & Resorts
Auf 1.200 Metern Höhe liegt laut „Connoisseur Circle“ eines der besten Hotels der Schweiz: Das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken. Abdruck honorarfrei – Dorint Hotels & Resorts

Das Vier-Sterne-Berghotel liegt nicht weit von Interlaken auf 1.200 Metern Höhe in den Schweizer Alpen. Eiger, Mönch und Jungfrau liefern das Panorama zu den 128 komfortablen Studios, Appartements und Maisonetten, in denen Paare ebenso wie Familien ein luxuriöses und doch gemütliches Ambiente genießen.

„Stairways to Heaven!“, lobt das Magazin für Luxusreisen „Connoisseur Circle“ und zählt das Haus im Naturparadies Beatenberg in seinem jüngsten Ranking für 2018 zu den 222 besten Hotels der Schweiz. Das Hotel biete „einen Logenplatz für Familienerholung. Hochseilgarten und Minigolf sind die Hits für die Kids, Dampfbad und Massagen verwöhnen die Großen.“

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein

Marriott International schult 500.000 Hotelangestellte, um Bewusstsein für Menschenhandel zu schärfen

Der erreichte Meilenstein unterstreicht das globale Engagement des Unternehmens für Sicherheit und Menschenrechte

Bethesda/USA, Februar 2019 – Marriott International hat 500.000 Hotelangestellte erfolgreich geschult, um Menschenhandel zu erkennen und aufzuzeigen, wie in entsprechenden Situationen korrekt gehandelt werden soll. Dies ist ein bedeutender Schritt im weltweiten Kampf gegen dieses internationale Verbrechen.

„Menschenhandel ist eine grausame Form der modernen Sklaverei, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt trifft“, sagte Arne Sorenson, President und Chief Executive Officer von Marriott International. „Indem wir unsere Mitarbeiter weltweit schulen und darin bestärken einzugreifen, wenn sie auffälliges Verhalten bemerken, setzen wir uns nicht nur für die Schwächsten in der Gesellschaft ein, sondern schützen gleichzeitig unsere Mitarbeiter und Gäste. Außerdem untermauern wir damit den Grundwert unserer Unternehmensphilosophie: unserer Welt zu dienen.“

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels

Dorint stärkt das Team mit Jürgen Averbeck, Marco Bensen und Hannes Borchers

01.02.2019 Dorint Hotels & Resorts – Mit ihrer Strategie Dorint 2020 setzt die Kölner Dorint GmbH auf Wachstum. Im Zuge dieser Expansion gilt es, die neu hinzu gekommenen Häuser schnell und effizient zu integrieren. Neue Strukturen und neue Mitarbeiter schaffen die dafür nötigen Ressourcen.

Marco Bensen, der neue Regionalchef Rheinland Nord und Hoteldirektor des Dorint Kongresshotel Düsseldorf / Neuss unterstützt ab sofort die Dorint Gruppe.

Ab Februar 2019 restrukturiert die Dorint GmbH die Region Rheinland. Künftig gibt es zwei Teile – Nord und Süd – und zwei Verantwortliche. Die Region Rheinland Süd hat bereits nach dem Jahreswechsel Frank Schönherr übernommen, der von der HR Group zurück zu Dorint gewechselt ist. Als neuen Regionalchef Rheinland Nord und als Hoteldirektor für das Dorint Kongresshotel Düsseldorf / Neuss dient künftig Marco Bensen. Als erfahrener General Manager führte er zuletzt das Melia Düsseldorf am Hofgarten. Marco Bensen: „Ich bin sehr gespannt auf meine neuen Aufgaben als Hotel- und als Regionaldirektor und freue mich, Teil des ambitionierten und hochmotivierten Dorint Teams zu sein, das das Unternehmen aktuell so engagiert weiterentwickelt.“

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Hotels, Personalien

Das Dorint Hotel Alzey/Worms wird das 46. Haus in der Dorint Familie

Alzey/Worms, 31.01.2019 – Sehnsucht nach mehr? Und nach Meer? Dorint bringt maritimes Flair nach Rheinhessen. Seit dem 1. Januar 2019 gehört das Dorint Hotel Alzey/Worms neu als 46. Hotel zur Dorint Familie. Das frühere Best Western Hotel Alzey mit 105 Zimmern holt die Ostsee zu den Weinbergen. Die Gäste des Themenhotels schlummern in Betten mit Strandkorb-Dach, strecken in der Kaffeepause die Füße in den Sand oder spielen eine Runde Beach-Volleyball.

Das Dorint Hotel Alzey/Worms bringt maritimes Flair nach Rheinhessen. Credit: Roger Rachel Photography

Das Haus vereint das Beste beider Regionen – den Charme der Weinberge und das Flair der Küste: Das Restaurant „Achtern Dieck“ und die Hotelbar „Hafenspelunke“ servieren neben frischen Köstlichkeiten von der Ostsee auch rheinhessische Spezialitäten und selbstverständlich die guten Weine der Region.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels